Kirchenrenovierung Buchbrunn

 

Spenden für die Kirchenrenovierung

bitte auf das Konto der Kirchengemeinde Buchbrunn

IBAN: DE 63 790 500 00 0000 035188

Spendenquittungen stellen wir gerne aus!

 

 

 

 


 

20.03.2020

Noch schaut der Kirchturm so aus:

  

Aber wenn Sie den Gemeindeboten April in Händen halten, wird das Gerüst schon weitgehend stehen.

Dann beginnen die Arbeiten am Turmdach.

Es müssen einige wenige Balken der Dachkonstruktion ausgetauscht werden und die Schiefereindeckung wird komplett erneuert.


Weitgehend unbemerkt hat die Renovierung unserer Kirche mit den ersten Arbeitseinsätzen unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter begonnen:

Sie haben über der Sakristei einen Archivraum eingerichtet. Im nächsten Schritt wird der bisherige Archivraum im Turm so vorbereitet, dass der alte Altar dort gut aufbewahrt werden kann.

Für Ausräum- und Abbrucharbeiten freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung.

Wer Zeit und Lust hat, mitzuhelfen oder die Helfer mit einer Mahlzeit zu versorgen, melde sich bitte im Pfarramt (Tel 24828)

 

Wir sind der kath. Pfarrgemeinde sehr dankbar, dass wir ab Mai 2020 für unsere Gottesdienste die kath. Kirche in Buchbrunn mitnutzen dürfen.

Unsere Gottesdienstzeit wird dann wieder auf 9.00 Uhr vorverlegt, weil die kath. Gottesdienste ja um 10.30 Uhr stattfinden.

 


Die Bauzeitplanung sieht vor, dass ab März 2020 der Turm eingerüstet und mit der Turmdachsanierung begonnen wird. Nach der Konfirmation wird die Kirche ab Mai 2020 nicht mehr zugänglich sein. Dann startet die Innensanierung.

Schon im Dezember wird das Turmzimmer ausgeräumt und ein Archivraum über der Sakristei eingerichtet.

Wir hoffen, dass zu Beginn 2021 alles fertiggestellt ist.

Für Ausräum- und Abbrucharbeiten freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung.

Wer Zeit und Lust hat, mitzuhelfen oder die Helfer mit einer Mahlzeit zu versorgen, melde sich bitte im Pfarramt (Tel 24828)

Wir sind der kath. Pfarrgemeinde sehr dankbar, dass wir ab Mai 2020 für unsere Gottesdienste die kath. Kirche in Buchbrunn mitnutzen dürfen. Unsere Gottesdienstzeit wird dann wieder auf 9.00 Uhr vorverlegt, weil die kath. Gottesdienste ja um 10.30 Uhr stattfinden.